Baumwollexpress jetzt erst recht!

Mit Bedauern nimmt  die UWG / Stadtpartei – Fraktion im Kreistag des Kreises Borken zur Kenntnis, dass das Land NRW die geplante Schnellbusverbindung zwischen Gronau und Bocholt, den sogenannte „Baumwollexpress“, nicht fördern will. Dies enttäuscht umso mehr, als dass die Verkehrsdezernentin Frau Dr. Schwenzo noch im Januar bei den Haushaltsberatungen der Unabhängigen sich äußerts optimistisch