Gestern Abend wurden Johannes Kisfeld (Stadtlohn) und Heinz Gausling (Legden) von der Fraktion verabschiedet. Beide hatten sich nicht wieder für einen Sitz im Kreistag aufstellen lassen.
Johannes Kisfeld war von  2004-2020 für die UWG im Kreistag und schon seit 1989 als sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen tätig.
Heinz Gausling war 11 Jahre Kreistagsmitglied und ebenfalls vorher schon als sachkundiger Bürger für die Kreis UWG aktiv.
Jörg von Borczyskowski bedankte sich bei beiden für ihren langjährigen Einsatz und überreichte beiden einen Präsentkorb mit Gutschein.